Berliner Zustände.
Ein Schattenbericht über Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus.

Mit dem jährlichen Schattenbericht möchten das apabiz und die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin eine Alternative zu staatlichen Perspektiven bieten und die nach ihrer Sicht wesentlichen Entwicklungen und Tendenzen in Berlin in den Blick nehmen. In der seit 2006 erscheinenden Broschüre analysieren Berliner Projekte, Initiativen und Einzelpersonen die „Berliner Zustände“ und geben damit einen Einblick in ihre tägliche Arbeit. An dieser Stelle sind fortan auch alle Texte der vergangenen Ausgaben in Volltextsuche abrufbar. Zum Anfang des Monats wird jeweils ein Artikel aus dem sich stetig erweiternden Netzwerk der Berliner Projekte publiziert. Im Folgejahr erscheinen die Artikel dann wie gewohnt auch in gedruckter Form.