Schlagwort: Treptow-Köpenick

NPD-Aufmarsch in Berlin-Köpenick erfolgreich blockiert

200 Neonazis marschierten am vergangenen Montag, den 2. November 2015, durch Schöneweide und Johannisthal, um gegen eine neue Asylunterkunft Stimmung zu machen. Aufgerufen hatte der Berliner Landesverband der NPD. Dass der Aufmarsch nicht bis vor die Unterkunft gelangte, ist den…

"Frei Sozial National" und Hakenkreuz am ersten November-Wochenende 2010 in Oberschöneweide

Hakenkreuze und antisemitische Parolen in Oberschöneweide

„Happy Holocaust“ und andere volksverhetzende und antisemitische Schmierereien hinterließen Neonazis am vergangenen Wochenende in Oberschöneweide. Offensichtlich richtete sich die Aktion gegen die Veranstalter und Teilnehmer eines Stadtrundgangs zum Thema „Jüdisches Leben in Oberschöneweide“.

Der Berlin-Blog vom
Kontakt

mail@apabiz.de   [PGP-Key]

Berlin rechtsaußen
c/o apabiz e.V.
Lausitzerstr. 10
10999 berlin

Piwik