International

Niederländischer PEGIDA-Aktivist: Waffenhändler und Nazifreund

Seit November 2014 finden in Deutschland wöchentliche PEGIDA-Demonstrationen statt. PEGIDA ist ein deutsches Akronym für Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes. Migranten, Muslime, Politiker und die Presse werden durch deren Aktivisten…

Hammerfest in Italien

Mailand / Italien – Für den kommenden Sonnabend werden in Mailand bis zu 1000 neonazistische Anhänger der Hammerskins zu einem Treffen erwartet. Dies kündigte die Mailänder Nazi-Gruppe „Skinhouse“ laut Presseberichten an. Der…

Zuerst! in Teheran

Teheran (Iran) • Die jüngste antisemitische Konferenz »New Horizon« Ende September 2014 in Teheran fand offenbar auch mit deutscher Beteiligung statt. Als Referent auf dem Panel »The Mechanisms of Action of the…

Namibia: Vorsitzender des HSA tödlich verunglückt

Windhoek/Mariental (Namibia) • Bereits Ende August 2014 verstarben bei einem Verkehrsunfall in Namibia drei Personen, darunter der Vorsitzende des Pro-Apartheid-Vereins »Hilfskomitee Südliches Afrika« (HSA), Ralph Schroeder (80), dessen Ehefrau Ulla (78), bis…

Nazi-Parteien trafen sich in Rom

Die Vertreter fünf offen neofaschistischer Parteien trafen sich am Wochenende in Rom in Vorbereitung auf die Europawahlen. Die wenigsten der fünf haben bei der Wahl Ende Mai Aussicht auf Erfolg. Anwesend war…

EU-Skeptiker machen das Rennen – Erfolgschancen der Rechtsparteien in Europa

Für die anstehenden Europawahlen rechnen viele mit einem Zuwachs für das Lager derjenigen Rechtsparteien, die der Europäischen Union (EU) kritisch bis völlig ablehnend gegenüber stehen. Deren Einfluss im Europa-Parlament könnte gering bleiben,…

Brutal beating of three german tourists by german neonazis

Mallorca/Spain. Three German tourists were victims of a brutal beating on the beach of San Juan, Mallorca. Two remain hospitalized in serious condition. A camera recorded the attack. A report by the…

Angriff auf den »Kulturmarxismus«

Das Weltbild von Attentäter Anders Breivik ist zusammengeklaubt aus verschiedenen extrem rechten Quellen. Leitmotiv ist die Ablehnung emanzipativer Ideen. Die Qualität der Breivikschen Islamkritik hingegen sticht in Sarrazindeutschland gar nicht übermäßig hervor.…